Wir vermitteln Wohn(t)räume...

Mit oder ohne Makler?

Ein privater Hausverkauf bringt Vorteile mit sich, ohne gewisse Kenntnisse im Immobilienbereich birgt er aber auch gewisse Tücken und Schwierigkeiten, während die Ausführung durch einen Immobilienmakler ganz andere Überlegungen erfordert aber auch Möglichkeiten bietet.

 

Ein Haus PRIVAT verkaufen, sollte wer...

...ausreichend Zeit für das Projekt "Hausverkauf" hat,
...Spaß am Recherchieren und Zusammentragen von Informationen hat,
...ein überzeugendes Exposé für Internet und Co. erstellen kann,
...wer sicher in bau- und vertragsrechtliche Angelegenheiten ist,
...gerne verhandelt,
...gut mit Menschen umgehen kann,
...Geduld & Ausdauer hat.

Ein Haus MIT MAKLER verkaufen, sollte wer...

...wenig Zeit hat,
...ungern lange nach den richtigen Informationen sucht,
...die Exposé und Werbemaßnahmen lieber durch einen Fachmann erstellen lässt,
...Beratungsbedarf in Sachen Baurecht und Vertragsfragen hat,
...das Verhandeln lieber einem Profi überlässt (und genau deswegen den besten Preis erzielt),
...eine effektive und effiziente Art des Hausverkaufs wünscht.

Treffen Sie die Entscheidung den Verkauf Ihres Hauses in die Hände eines professionellen Immobilienmaklers zu legen, übernehmen wirfür Sie alle anfallenden Tätigkeiten für eine seriöse und effektive Verkaufsabwicklung. Zahlreiche Aspekte sprechen dafür, einen Makler mit der Veräußerung eines Hauses zu beauftragen.

Wir kümmern uns um den Einsatz passender Marketingmaßnahmen, wir setzen unsere Zeit ein für Besichtigungen, uns überlassen Sie die Durchsetzung Ihrer Preisvorstellungen in Verhandlungsgesprächen und wir bereiten den juristisch einwandfreien Kaufabschluss bei einem Notar vor. Welche Maßnahmen im Einzelnen eingeleitet werden, darauf haben Sie meist keinen direkten Einfluss, zumal die dafür anfallenden Kosten von uns selbst getragen werden.

 

Diese Dienste übernehmen wir für Sie:

  • Bewertung der Immobilie (nach dem Sachwert-, Ertragswert-, oder Vergleichswertverfahren)
  • Beschaffung und Aufbereitung aller Unterlagen zur Liegenschaft
  • Beratung zu Bau- und vertragsrechtlichen Angelegenheiten
  • Beratung zur Wohngesundheit (z.B. bei Verdacht auf Schadstoffbelastung)
  • Vermittlung von Experten (z.B. bei Schadstoffverdacht, Entrümpelung, Bewertung von Antiquitäten im ererbten Haus)
  • Erstellung eines aussagekräftigen, repräsentativen Exposés
  • Erstellung und Bearbeitung von Fotos und Videofilmen
  • Ermittlung der richtigen Zielgruppe und Erarbeitung einer Verwertungsstrategie
  • Initiierung von Marketingmaßnahmen
  • stetige Berichterstattung über Verkaufsaktivitäten
  • Qualifizierung von Interessenten, um eine Vorauswahl an potentiellen Käufern zu treffen
  • Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen
  • Verkaufsverhandlungen mit interessierten Käufern und Herbeiführung des Vertragsabschlusses
  • Prüfung der Käuferbonität
  • Ausarbeitung des Kaufvertrages in Zusammenarbeit mit dem Notariat
  • Anwesenheit bei der Beurkundung
  • Reibungslose Objektübergabe
  • Betreuung auch noch nach Abschluss des Kaufvertrages

Sogenannte „Ladenhüter“ sind verpönt

Schon im Eigeninteresse setzen wir alles daran, eine angebotene Immobilie schnellstmöglich zu verkaufen. Einerseits müssen die eingesetzten Kosten zurückfließen und Gewinn gemacht werden. Andererseits wird der Verkauf immer schwerer je länger und immer wiederkehrend ein Objekt beworben wird.


Die fehlende emotionale Belastung wirkt sich positiv aus

Wir gehen ohne persönliche emotionale Belastung an den Hausverkauf heran. Wir können daher objektiver und kompetenter die Gespräche mit Interessenten führen. Uns hindern keine Erinnerungen oder schönen Momente. Wir haben keine gefühlsmäßigen Bindungen an das Objekt, die uns nachteilig beeinflussen.

 

Die Immobilie wird nicht überstürzt verkauft

Wir haben die Ausdauer auf den richtigen Käufer zu warten und das Haus dann zum passenden Preis zu verkaufen. So wird das Haus nicht übereilt unter Wert veräußert.

 

Das Know-how schafft Vertrauen

Das Vokabular eines Maklers ist berufsbezogener als die vermutlich eher laienhaften Ausführungen einer Privatperson. Der Interessent erkennt den Experten und vertraut auf seine Erfahrung, auch hinsichtlich des Kaufvertrags und der juristischen Abwicklung beim Notar.

 

Wir haben ganz andere Kontaktmöglichkeiten

Neben den klassischen Möglichkeiten ein Haus anzubieten können wir auf Kontaktanbahnungen setzten, die einer Privatperson verwehrt sind. So haben wir zum Beispiel eine Kundendatei mit Kaufgesuchen, die wir gezielt anschreiben werden. Wir können das Exposé im eigenen Büro und bei Finanzierungspartnern aushängen und wir sind mit Wettbewerbern vernetzt, die sich gegenseitig mit Interessenten und Objekten weiterhelfen.

 

Kontakt

TelefonIhr direkter Kontakt:
0221/963 05 269
info[at]hata-immobilien.de

Wir freuen uns auf Sie!

Rückrufservice

callbackSie wollen zurückgerufen werden? Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen!

Kontaktformular

Tipp Provision

TelefonSie kennen jemanden, der seine Immobilie oder sein Grundstück verkaufen möchte?


Dann rufen Sie uns an: Bei erfolgreicher Vermittlung des Objekts belohnen wir Ihre Empfehlung mit 10% der Provisionshöhe.…mehr

Wertermittlung

Bei der Immobilienvermittlung spielt die Wertermittlung eine bedeutende Rolle. Denn diese bildet den wesentlichen Grundstein für eine erfolg- reiche Vermarktung Ihrer Immobilie. …mehr

Verkauf

Verkauf

Sie wollen Ihre Immobilie schnell, stressfrei und zum Bestpreis verkaufen? Wir beraten Sie professionell und kümmern uns um alle Fragen und die gesamte Abwicklung – von der marktrealistischen Bewertung und Erstellung eines…mehr